APNOE KURS

Kursleiter: Christian Redl
Kursort: TauchTurm Seiersberg

 

 Kurstermine 

  • Neue Termine folgen in Kürze

 

 Kursgebühr 

€ 250,- (exkl. Freiwasser TG)

Die Kursgebühr beinhaltet:
Ein Manuskript + Eintritt für Seminarraum und Hallenbad/Tauchturm.
Am ersten Kurstag ist die Kursgebühr, ABC-Ausrüstung, Matte,
eventuell Jause und Getränke in Plastikflaschen mitzubringen.


 

 Kursinfo 

Der Freitauch- oder Apnoesport soll Fähigkeiten, wie spezielle Atemtechniken
und mentale Kontrolle vermitteln, um Körper, Geist und Seele auf ein Tauchen
ohne technische Hilfsmittel vorzubereiten. Das Wort „Apnoe“ stammt aus dem
Griechischen und bedeutet „Windstille“ oder auch frei übersetzt
„mit angehaltenem Atem“.

Doch was bringen mir diese Fähigkeiten?
Von einer verlängerten Apnoe profitiert der Hobby- und Urlaubsschnorchler
ebenso wie der Gerätetaucher, da man durch Training in Notfällen wesentlich
stressfreier und überlegter handeln kann. Auch durch die Verbesserung des
persönlichen Tauchstils erhöht sich die Sicherheit und man kann den vermeintlich
schwerelosen Zustand im Wasser entspannter und intensiver genießen.


 

 Kursinhalt 

  • Ausrüstung
  • Geschichte und Disziplinen des Freitauchens
  • Atemtechniken
  • Entspannungstechniken
  • Sicherheit, Rettungstechniken
  • Individuelle Trainingstabellen
  • Rettungstechniken
  • Zeittauchen oder Statik
  • Streckentauchen oder Dynamic
  • Tieftauchen

 

 Kursablauf 

  • Theorie: im Seminarraum
  • Praxis: Hallenbad/Tauchturm

 

 Anmeldung & weitere Informationen 

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: Astrid Kozmuth 0316 / 24 15 15 - 21


 

 

 Christian Redl 

Instructor:

  • Seit 1999 Apnea-Academy-Instructor beim Weltrekordhalter Umberto Pelizzari
  • Seit 2007 IANTD Freediving Instructor

Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Wettkämpfen.

Bestleistungen:

  • Zeittauchen: über 5 min
  • Tieftauchen: 80 m
  • Streckentauchen: 150 m
  • Streckentauchen unter Eis:
    Weltrekord 02/2003: 90 m mit Flossen (5 m über dem alten Rekord)
    Weltrekord 02/2003: 150 m mit Scooter (50 m über dem alten Rekord)
    Weltrekord 03/2009: 93 m mit Flossen  (3 m über dem alten Rekord)
  • Streckentauchen durch eine Höhle: Weltrekord 09/2006: 101 m
  • Tieftauchen in eine Höhle:
    Weltrekord 09/2007: 60 m
    Weltrekord 09/2008: 71 m
  • Tauchrekord 10/2012 (Im Himalaja-Massiv auf 5000 Meter Höhe über 3 Minuten ohne Pressluftunterstützung.)

Specials:

  • Unterwasserstuntman bei Medicopter 117
  • Hauptdarsteller für das Musikvideo „OnMyWay“
  • Gerätetaucher seit 1992